Aktuell

Überreichung der Preise an Jean-Michel Jarre am 21.11.2016 in Münster

Preise für Künstler & Album International

Nun sind sie endlich beim Gewinner!

Am 21.11.2016 fand ein atemberaubendes Konzert des Großmeisters in der Halle Münsterland statt (Fotos dazu auf der schallwende-Webseite).

Im Anschluss an dieses Ereignis durften Uwe Zelt, Sylvia und Klaus-Ulrich  Sommerfeld in die Künstlergarderobe, um ihm nachträglich (für 2015) seine Schallwellen (sowie schallplatten und schalldrucke des schallwende e.V. ) zu überreichen.
Uwe Zelt überreicht Glaspokal Foto: Moritz Künster (Monsterpics)
Uwe Zelt überreicht Glaspokal

Foto: Moritz Künster (Monsterpics)

Dank an Matthias Eislöffel (Jarrelook)(links) [Foto: Moritz Künster (Monsterpics)]
Das Ganze wurde möglich durch die Vermittlung von Matthias Eislöffel, dem Chef von Jarrelook (dem deutschen Jarre-Fanclub).
J.-M. Jarre & Sylvia Sommerfeld
J.-M. Jarre & Sylvia Sommerfeld

 


 

… von der letzten Schallwelle-Preisverleihung

Details zur Schallwelle-Preisverleihung 2016

Die Preisverleihung hat am Samstag, den 27. Februar 2016 im Planetarium Bochum stattgefunden.

  • Die Schallwelle fürs Lebenswerk ging dieses Mal an Hans-Joachim Roedelius!
    Roedelius
    Hans-Joachim Roedelius
    Das Schöne daran war, Joachim hat den Preis am 27. Februar auch persönlich in Empfang genommen und sogar ein kurzes Solokonzert gegeben.
     
    Sein zeitweiliger Weggefährte Ulrich Schnauss (u.a. TD) hat ihm die Ehren-Schallwelle überreicht.
    Thomas Gonsior und ich haben uns sehr gefreut, diese beiden Hochkaräter in diesem Jahr zusammen auf der PlaBo-Bühne erleben zu dürfen!
    Ulrich Schnauss
    Ulrich Schnauss
    Thau
    THAU

    Des Weiteren umrahmten  zwei Kurzkonzerte von etwa 45 Minuten die jeweiligen Preisverleihungen.
    Dieses Jahr hatten wir zwei Duos für die Live-Performances gewinnen können.

    THAU, das sind der Musiker des Jahres 2014, Bernie Land und sein musikalischer Pendant Frank Tischer, sowie DREAM CONTROL mit Zeus. B. Held (Ex Birth Control) und Steve Schroyder (Ex-TD), die zudem noch von den Alien Voices (Kolja Simon und Felix Mönnich) unterstützt werden.
    Dream-Control
    Dream-Control

Sylvia Sommerfeld (schallwende e.V.)


Das Juroren-Team für den Schallwelle-Preis 2015

Dr. Alfred Arnold, Dierk Höving, Thomas Gonsior, Thomas Kadner, Christian Meier, Rudi Melchert, Christoph Siebeck, Sylvia Sommerfeld, Yolande Very Happy, Uwe Zelt

Durch freiwilliges Ausscheiden einiger Juroren wurde eine Umstellung des Teams notwendig.
Thomas Gonsior und ich haben uns darum nach der letzten Wahl entschlossen, dieses Mal eine Jury ohne Musiker und Macher (außer mir, Sylvia) zu nehmen, sondern „Hardcore EM-Fans“, die viele, oder z.T. auch alle Konzerte besuchen, langjährige Beobachter der Szene sind und auch absolute EM-Hörer mit sehr umfangreichen Kenntnissen und mit Geschmack von verschiedensten EM-Spielarten. – So sind wir vielseitig aufgestellt, unabhängig und für alle Richtungen innerhalb des Genres „offen“.

Sylvia Sommerfeld (schallwende e.V.)