Aktuell

Die Schallwelle ist der deutsche Preis für Musiker, Musikerinnen und Aktive in dem Bereich der Elektronischen Musik. Mit ihm werden die Leistungen dieser Menschen geehrt, sowohl aus Sicht einer erfahrenen Jury als auch der Hörer und Liebhaber dieser musikalischen Stilrichtung. Im Rahmen einer festlichen Preisverleihung vergeben der schallwende e. V. gemeinsam mit Labeln, Medienvertretern und Veranstaltungspartnern den jährlich in mehreren Kategorien ausgelobten Preis jeweils für das vorangegangene Jahr.


Schallwelle-Preisverleihung 2021

*** NEUIGKEITEN *** NEUIGKEITEN ** NEUIGKEITEN *** NEUIGKEITEN *** NEUIGKEITEN ***


Leider wird die für den 27. Februar 2021 geplante Schallwelle-Preisverleihung ein CORONA-Opfer!

D.h. konkret: Die 13. Preisverleihung findet nicht in gewohntem Rahmen statt.

Damit eure Stimmen aber gewürdigt werden, soll aus der Preisverleihungsgala eine Online-Veranstaltung werden.
Dann kann sich keiner unserer (potentiellen) Gäste bei der „Schallwelle“ anstecken!

Die Wahlen zum Schallwelle-Preis finden wie gewohnt statt!
Sie starten wie immer am 15. Dezember 2020 und gehen bis zum 15. Januar 2021.

Zu gegebener Zeit, wahrscheinlich Anfang Dezember, stellen Alfred und Thomas alle Wahllisten online, so dass ihr auch vorher noch genügend Zeit zur Überprüfung habt.

Uns liegt die Gesundheit eines jeden Einzelnen sehr am Herzen und solange es keinen Impfstoff gibt, ist uns das Infektionsrisiko einfach zu groß.

Wir hoffen auf euer Verständnis und natürlich darauf, dass spätestens im Sommer 2021 wieder alle Konzerte stattfinden können!


Die Kategorie „Der eigene Weg“

Die inzwischen etablierte Sparte „Der eigene Weg“ wird auf Grund des guten Zuspruchs in den letzten Jahren natürlich auch weitergeführt.
Näheres zu diesem von der Jury verliehenen Preises findet Ihr ->hier <-.